IDEE

Das Herzblick Festival ist ein Ort der Begegnung und Entfaltung. Ein Ort zum Kennenlernen und Austauschen.

Der Tag wird unter anderem mit unterhaltsamen Musikacts, interessanter Wortkunst, spaßigen Aktionen, lehrreichen Workshops, einer Live Art Performance, Informationsständen und buntem Kinderprogramm abwechslungsreich gestaltet sein. Da ist für alle was dabei!

Thematisch richten wir in diesem Jahr unser Hauptaugenmerk auf die prekäre Lage an den europäischen Außengrenzen und das binneneuropäische Grenzregime. Im öffentlichen und medialen Diskurs ist die Situation im Mittelmeer oder auf der Balkanroute leider kaum noch präsent. Und das, obwohl die unmenschliche und völkerrechtswidrige EU-Grenzpolitik täglich tausende Menschen unter unwürdigen Umständen in Lagern leben lässt, Familien trennt und Menschenleben fordert.

Aber wir möchten uns nicht nur inhaltlich damit auseinandersetzen, sondern den Spendenerlös der Veranstaltung Refugee Aid Miksalište, einer Initiative in Belgrad zugutekommen lassen, die in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen und Einzelpersonen Geflüchtete an den Außengrenzen unterstützen.

PlatzDa?! Mainz e.V. organisiert das Herzblick Festival mit Unterstützung der Flüchtlingshilfe Mainz am letzten August-Samstag an der Planke Nord, direkt am Rhein in Mainz.

Eintritt auf Spendenbasis.

Advertisements